einladungskarten 70 geburtstag

Tuesday, November 7th, 2017 - einladungskarten geburtstag

Enladungskarten 70 geburtstag – Was kann ich meinem Vater zum 70. Geburtstag geben? Es ist eine Frage, über die ich eine Weile nachgedacht habe, aber ohne großen Erfolg.

Immerhin ist 70 ein Meilenstein und bedeutet, dass er schon länger da ist. Was mich betrifft, sind viele Jahre meines Vaters, und ich mache das sehr gut.

Socken, Gürtel oder Krawatten kommen eindeutig nicht. Ich vermute, dass er im Laufe der Jahre wahrscheinlich genug davon erhalten hat, um sich bis weit in die Ferne zu erstrecken. Oder vielleicht nicht ganz so weit, aber du bekommst meine Bedeutung: etwas ganz Besonderes ist erforderlich.

Was mich an eine Zeit erinnert, als meine Schwester und ich noch ziemlich klein waren.

Mein ganzes Berufsleben lang war mein Vater ein Journalist – ein guter – und musste früher als Kind oft ins Ausland gehen. Zumindest war es so, wie es uns damals vorkam.

Nach einer Reise nach Fernost kehrte er mit den exotischsten Geschenken zurück, die ich je gesehen hatte.

Ich erinnere mich deutlich an den verlockenden Geruch von Gewürzen, der an den Kisten klebte, die er aus seinem Koffer zog. Jadeschmuck und ein scheinbar endloses chinesisches Abendessen für meine Mutter; eine schöne Porzellanpuppe mit winziger, handgenähter Kleidung und exquisit geflochtenen Haaren für meine Schwester; und für mich, mein erster Füllfederhalter, eine erwachsene, blutrote Schönheit mit einer verheerend echten Goldfeder. Unnötig zu sagen, dass ich eine Zeit lang etwas Angst davor hatte, es zu benutzen.

Habe ich erwähnt, dass mein Vater war – ist ein selbstlos großzügiger Mann? Er endete mit einem 7-Zoll-Single namens “Vorsitzender Mao ist mit uns zusammen”, was meinen Punkt vollständig beweist.

Vielleicht glaubten meine Schwester und ich von diesem Moment an, dass er immer mit etwas nach Hause gekommen war, weil ich mich daran erinnere, wie wir als kleine Kinder nicht eingeschlafen waren, bis er von der Arbeit zurückkam. Wir waren wahrscheinlich um 18 Uhr oder so im Bett, und ich bezweifle, dass er mindestens eine halbe Stunde später aufgetaucht ist.

Aber als ich hörte, wie die Haustür aufging, schrieen meine Schwester und ich unaufhörlich, bis er die Treppe hinaufkroch, um uns gute Nacht zu küssen. Ich glaube nicht, dass wir ihm die Chance gegeben haben, seine Jacke auszuziehen.

All diese späten Abendrunden und frühen Morgenabfahrten. Ein endloses Ritual, das immer eines dieser Dinge zu sein schien, die Väter einfach taten. Gelegentlich wurden wir in sein Büro gebracht und durften, umgeben vom Geruch von frischem Zeitungspapier, mit Schreibmaschinen spielen, Schubladen durchstöbern und vielleicht zu dem Schluss kommen, dass das Arbeitsleben eigentlich ganz schön Spaß machen muss.

Es ist nur viel später, natürlich, dass Sie die Realität der Arbeitswochen ohne Ende schätzen können; die damit verbundenen Zwänge und Ängste und Opfer. Ich hörte ihn nie beschweren.

Da ich das jetzt weiß, ist es kein Wunder, dass eine weitere Erinnerung an meinen Vater ist, wie er liebte, wenn er an einem heißen Wochenende in der Sonne döste.

Er bekam selten viel Zeit, um dies zu tun – es gab Regale, um zu bauen und Gärten zu graben und Einkaufsfahrten zu machen und die Launen des englischen Wetters zu bewältigen – aber Pflichten über, wenn die Sonne brannte, würde er Auf einer Sonnenliege liegen, ein Radio klingelt neben ihm und schläft schließlich ein. Ein kleines Vergnügen, das er natürlich schon oft verdient hatte.

All die kleinen Dinge, die dazu beitragen, Väter und Väter zu machen. Die Momente erinnerten sich, als ich über die Vorzüge von Buchmarken, Pantoffeln, Flaschen von Portwein nachdachte – kurz gesagt, all die Dinge, die einfach nicht funktionieren – Ich erinnere mich an die Zeit, als Papa seinen 70. Geburtstag feiert. Und immer noch muss ich das richtige Geschenk für ihn finden. ein Dankeschön und eine Feier in einem.

Wenn ich die Fähigkeit hätte, das Leben zu wundersamen Dingen zu machen, würde ich ihm einen ehrwürdigen, ledergebundenen Stuhl zaubern, genau an der richtigen Stelle neben einem knackenden Feuer. Zwei schniefende Welpen hingen über seinen Füßen, und ein grüner und blauer Papagei ritt auf seiner Schulter und knabberte an seinem Bart.

Billy Bunter, William und Ginger würden ihn zum Tee einladen, und später am Abend kamen Frank, Dean und Sammy vorbei, um ihm ein Happy Birthday zu gönnen, gnädig ein Glas oder drei Bourbon anzunehmen, dann warm seine Hand zu schütteln, bevor er zurück ging. Vegas.

Ich ließ ihn all seine Lieblingsgeschichten lesen, als hätte er sie nie zuvor gelesen.

Aber das Leben ist nicht so gemacht, und in der Abwesenheit von Dingen, die ich wünschte, ich könnte geben, kann ich nur hoffen, dass dies stattdessen der Fall ist.

Worte, die nur für ihn geschrieben sind. Wörter, die viele verschiedene Dinge sein wollen, aber am Ende sagen: “Danke, Dad”; und “wie die Zeit vergeht! Und ich wünsche euch viel Liebe an eurem großen 70. Geburtstag.”

einladungskarten 70 geburtstag | admin | 4.5